Rezept mit Tofu

Welches Verhalten ist umweltbewusst ?

Tofu zubereiten ist ja wirklich so eine Kunst für sich – Entweder man kann es, oder nicht 😉 Deshalb habe ich heute ein Rezept mit Tofu – Ich verspreche es dir: Dieses Rezept wird dich NICHT enttäuschen, es ist einfach der beste Tofu den ich jemals hatte 😉

Eigentlich ist es aber gar nicht so schwer Tofu lecker zuzubereiten! Man muss nur wissen wie! 

rezept mit tofu

Welche Gewürze für Tofu

Das wichtigste sind nämlich die Gewürze! Ohne genügend Würze schmeckt Tofu meiner Meinung nach, nicht wirklich so bombe 😉

Am liebsten verwende ich für Tofu ,,Yokos Tofugewürz” von Sonnentor. Du kannst aber auch selber die Gewürze, die du gerade so zuhause hast zusammen mischen 🙂

Wie Tofu richtig zubereiten ?

Damit du deinen Tofu richtig zubereiten kannst, musst du etwas Vorarbeit erledigen 😉 Mein Geheimtipp, wenn du Tofu knusprig braten möchtest:

  1.  Flüssigkeit aus dem Tofu pressen
  2. Mit Polenta (Maisgrieß) anbraten

Wie Tofu knusprig zubereiten ?

Um die Flüssigkeit aus deinem Tofu zu pressen, kannst du entweder 

a) ein Handtuch und deine Hand benutzen – lege den Tofublock in einem Handtuch gewickelt auf deine Arbeitsplatte und drücke fest drauf

b) eine Tofu-Presse benutzen. Definitiv die einfache Variante, da du den Tofublock nur reinlegen musst und dann die Presse die Arbeit für dich übernimmt. Am besten lässt du es über Nacht in der Presse, dann geht am meisten Flüssigkeit raus

Welche Beilage zu Tofu ?

Oft mag ich es einfach simpel – Tofu mit Gemüse und etwas Reis oder Hirse schmeckt finde ich super lecker. Wie Wäre es mit lecker gebratenem Reis mit Gemüse und dazu der knusprige Tofu? *Ich krieg wieder Hunger ;)*

Was auch lecker schmeckt, ist wenn du den Tofu mit Salat mit vielen Kräutern (Koriander muss sein!) und Süßkartoffel isst 😉

Wie Tofu lecker zubereiten ?

Wie bereitet man Tofu lecker zu? Meiner Meinung nach kann Tofu wirklich schnell total fade und gummiartig schmecken, aber ich sag’s dir: Mit meinem Rezept kriegst Du wirklich den leckersten Tofu hin, den es gibt! Verzichte auf keinen Fall auf die Gewürze, denn die bringen diesen total leckeren Geschmack! Wenn Du keine Gewürzmischung kaufen möchtest, kannst Du auch einzelne Gewürze nehmen, die auch im Yokus Tofugewürz von Sonnentor enthalten sind. Aber ich kann dir nur empfehlen, diese Mischung mal zu probieren, sie schmeckt meiner Meinung nach wirklich genial 🙂

Außen schön knusprig, super würzig & innen zart. Ich verspreche es dir:        Der beste Tofu den Du jemals essen wirst! 🙂 (*Hurra* Bin immer noch so begeistert vom Rezept, wie man glaube ich merkt 😉  )

Rezept mit Tofu

Zutaten: Rezept mit Tofu

  • 1 Block fermentierter Bio Tofu (200g)
  • 3 EL Polenta (Maisgrieß)
  • 2 TL Yokos Tofugewürz von Sonnentor
  • 1/2 TL Curcuma
  • 1/4 TL weißer Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Ghee oder Kokosöl
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung: Rezept mit Tofu

  1. Den Tofu mit einem Tuch ausdrücken, damit die ganze Flüssigkeit rausgeht. (Tipp: Damit der Tofu schön fest wird, kannst Du über Nacht schwere Schüsseln/Töpfe auf ihn stellen)
  2. Tofu in kleine Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und Maisgrieß (Polenta), Yokos Tofugewürz, Ghee oder Kokosöl und die Gewürze dazugeben
  3. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne mit reichlich Ghee/Kokosöl kurz anbraten 
  4. Die Tofuwürfel mit in die Pfanne geben
  5. Bei mittlerer-hoher Hitze ca. 10 min anbraten und ab und zu umrühren
  6. Der Tofu ist fertig, wenn er von außen knusprig & golden braun ist (Optional: Du kannst den Tofu auf etwas Küchenpapier legen, um das überschüssige Fett abzunehmen)
Welches Verhalten ist umweltbewusst ?
Welches Verhalten ist umweltbewusst ?

HIER die 4 besten Tipps zur Nachhaltigkeit in der Küche + ein Gewinnspiel von @Sonnentor und 1,000€ gewinnen!

*Werbung wegen Markennennung

**Affiliate Link