Stylish & Nachhaltig – Fair Fashion von LANIUS Köln

LANIUS Köln

Du bist schon länger auf der Suche nach einem Fair Fashion Label, wo du nachhaltige & stylische Mode findest? Dann bist Du hier genau richtig, da ich dir das Fair Fashion Label LANIUS Köln vorstelle.

LANIUS Köln wurde 1999 in Köln gegründet mit der Vision faire und nachhaltige Mode zu produzieren.

Du findest bei LANIUS Köln vom einfachen Shirt bis hin zum schicken Herbstmantel alles, was Dein mode-bewusstes Herz höher schlagen lässt.

Hier kommst Du zum LANIUS Online Shop

Ansonsten kannst Du Dir auch die tollen Stücke in 4 verschiedenen LANIUS Stores in Köln und in 1 in Zürich anschauen 🙂

Das Sortiment

*Bildquelle: www.lanius.com

*Bildquelle: www.lanius.com

Bei Fast Fashion Marken werden jedes Jahr unzählige Kollektionen vermarktet, LANIUS Köln bringt jedes Jahr jedoch nur 2 Kollektionen raus.

Einmal eine Frühjahr/Sommer & eine Herbst/Winter Kollektion !

Du findest bei LANIUS nur nachhaltig hergestellte Artikel: Kleidung, Accessoires, Dekoration etc.

Außerdem stellt sich die diesjährige Herbst/Winter Kollektion aus 5 verschiedenen Reihen zsm. Darunter ist auch eine Kooperation mit dem Frauenmagazin Brigitte entstanden.

LOVE FASHION | THINK ORGANIC | BE RESPONSIBLE

  • Nachhaltige & Faire Produktion
  • Nachhaltige Materialien
  • Nachhaltige Verpackungen
  • Bewusster Konsum
  • BRIGITTExLANIUS – Herbst/Winter Kollektion
  • 100% TENCEL™ Lyocellfasern

LANIUS Köln hat mir dieses wunderschöne schwarze Kleid mit Blumendruck zur Verfügung gestellt und ganz ehrlich? Ich finde es wirklich wunderschön! 🙂

Das romantische Kleid ist leicht transparent, hat einen Volant am Saum und kleine Kräuselungen. Mir persönlich gefällt es total gut in Kombination mit hohen Stiefeln und einem Taillen-Gürtel.

Da mir das Kleid etwas zu groß ist, habe ich den ursprünglich runden Kragen zu einem V-Ausschnitt umgesteckt 😉

Wenn Du Dir das Kleid genauer ansehen möchtest, schau einfach HIER bei LANIUS Köln nach .

 

Die Produktionsstätten

LANIUS Köln macht keine Geheimnisse, wenn es um ihre Produktionsstätten geht. Ihre Produzenten befinden sich in:

  • Litauen
  • Portugal
  • Bulgarien
  • Türkei
  • Peru
  • China
  • Indien
  • Italien

Meiner Meinung nach ist es wirklich total wichtig mit den Produktionsstätten und der Herstellung der Kleidung transparent zu sein, da man sich nur so als Käufer darüber im Klaren sein kann, ob man diese Marke unterstützen möchte.

Der Jersey-Stoff Produzent in Litauen z.B. hält 6 verschiedene Zertifikate, wie das GOTS-Zertifikat oder Ökotex 100.

Ansonsten werden verschiedene Produkte in verschiedenen Familienbetrieben wie z.B. in der Türkei oder Italien hergestellt.

Wenn Du mehr über die Produktionsstätten erfahren willst, schau einfach HIER auf der Seite von LANIUS Köln vorbei 😉

Nachhaltige Materialien

Wieso kann man LANIUS als eine nachhaltige Modemarke bezeichnen?

Sie benutzen keine Chemiefasern oder herkömmliche Baumwolle, sondern ausschließlich BioBaumwolle und nachhaltige Fasern wie Modal- und Lyocellfasern.

Hier eine Übersicht über die verschiedenen Materialien, die LANIUS verwendet:

Falls Du Dich fragst, was TENCEL™ ist:

Bei TENCEL™ Cellulosefasern lässt sich in 2 Kategorien einteilen:

  • TENCEL™ Modalfasern
    • Zum größten Teil aus Buchenholz (aus nachhaltigen Wäldern in und rund um Österreich)
    • Umweltbewusste Herstellung (durch vollintegrierte Zellstoff- und Faserproduktion)
  • TENCEL™ Lyocellfasern
    • Aus verschiedenen Hölzern (aus kontrolliert nachhaltig bewirtschafteter Forstwirtschaft)
    • Besonders nachhaltiger Herstellungsprozes: Physikalischer Lösungsmittelprozess (Lösungsmittel kann zu 99% wiederverwendet werden)

Falls Du Dich fragst, was ECONYL® ist:

ECONYL® besteht u.a. aus recycelten Fischernetzen, die aus den Meeren geholt werden. Für ECONYL® werden Nylonabfälle in ihre Ausgangsstruktur zurückversetzt und es entsteht ein zu 100% regeneriertes Nylon-Garn. 

LANIUS ohne Plastik

LANIUS Köln

 LANIUS Köln hat die Initiative #NOPLASTIC gegründet und sich mit anderen nachhaltigen Modeunternehmen und Organisationen zusammengeschlossen.

Das Ziel? Nachhaltige Verpackungsalternativen !

  • Nach und nach wurden die recyclingfähigen Polybags gegen FSC zertifiziertes Pergamin-Papier eingetauscht
  • Nur Naturfasern || keine synthetische Fasern und somit auch keine Mikroplastik, die beim Waschen ins Abwasser gerät
  • Wenn Plastik, dann nur recyceltes – Die Strumpfhosen bestehen zu 100% aus Nylonfaser ECONYL® (aus alten Fischernetzen und anderen Nylonabfällen)
  • Blue Friday – Unterstützung von Projekten gegen die Verschmutzung der Weltmeere || Aus Black Friday wurde Blue Friday, bei dem auf Kundenrabatte verzichtet und stattdessen 10% von jedem Einkaufswert gespendet wird

Wie kommt Plastik ins Meer ?

  • Infos über Plastik & Mikroplastik und die Verschmutzung der Meere
  • Tipps, wie Du weniger Plastik benutzt!

LOVE FASHION | THINK ORGANIC | BE RESPONSIBLE

  • Nachhaltige & Faire Produktion
  • Nachhaltige Materialien
  • Nachhaltige Verpackungen
  • Bewusster Konsum

Letztendlich kann ich Dir aus Erfahrung sagen, dass sich der Kauf von nachhaltiger Mode lohnt, da die Qualität meist viel hochwertiger ist, Du bewusster konsumierst und so letztendlich auch viel mehr von diesem Kleidungsstück profitierst!

Kaufst Du nachhaltige Kleidung?

Da ich Dir maximale Transparenz gewährleisten möchte, würde ich Dich gerne darauf hinweisen, dass mir LANIUS diese Produkte zur Verfügung gestellt haben. 

Du findest hier meine ehrliche Meinung zu den Produkten – Ich wurde nicht dafür bezahlt 😉

Follow by Email
Instagram