Salat Dressing Essig Öl

Salat Dressing Essig Öl - gesund & lecker

Egal ob gebraten, gegart oder roh – Gemüse ist einfach lecker, stimmts? Besonders Salate sind sehr vielfältig, da man jedes mal andere Zutaten benutzen kann.

Natürlich ist die Wahl der Gemüsesorten wichtig für den Geschmack einer Salat Bowl, doch ein Salat Dressing kann wirklich sehr viel ausmachen! Deshalb hier mein liebstens Salat Dressing: das gute alte Essig-Öl Dressing!

Wieso Dressing im Salat?

Ein Salat Dressing ist nicht nur für den Geschmack sehr wichtig, sondern vorallem auch für die Nährstoffaufnahme! Der benötigt nämlich Fette, um die Nährstoffe von Blattsalaten und anderem Gemüse, wie Möhren, aufnehmen zu können. Deshalb nicht auf Öl verzichten, sondern lieber zu qualitativ hochwertigem Olivenöl oder anderen Ölsorten mit hohem Omega-3-Fettsäuren Anteil greifen.

IMG_0239.jpg

Salat Dressing Essig Öl

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Gemischte Kräuter
  • 1/2 EL Honig/Ahornsirup

Anleitungen

  1. Alle Zutaten in einem Glas vermengen.

  2. Vor jedem Gebrauch gründlich schütteln.